Sie sind hier: Angebote / Kinder und Familie / Kindertagesstätten / DRK-Kita Schweskau

Stellenbörse

Hier finden Sie alle offenen Stellenangebote des DRK-KV Lüchow-Dannenberg

DRK-Kindertagesstätte Schweskau

Schulstraße 7
29485 Schweskau
Tel. 0 58 83 / 14 30

Leiterin:
Andrea Hönig

kita-schweskau[at]drk-dan[dot]de

Unsere Öffnungszeiten

1 Vormittagsgruppen:
7.30 - 13.30 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
07.30 - 08.00 Uhr
12.00 - 13.30 Uhr

Abteilungsleitung

Herr
Kai Christiansen
Abteilungsleiter Kindertagesstätten 

Tel. 0 58 61 / 98 80-42
kchristiansen[at]drk-dan[dot]de

DRK-Kindertagesstätte Schweskau

Über uns

Die Kita in Schweskau befindet sich seit dem 1. August 2017 in Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes Lüchow-Dannenberg. Sie ist in der Gemeinde Lemgow im südlichen Wendland, das von Acker- und Grünlandflächen, Bäumen, Hecken und Büschen landschaftlich abwechslungsreich geprägt ist, zu finden. Das Kita-Gelände liegt am Rande von Schweskau neben der örtlichen Grundschule.

Räumlichkeiten

 

Die Kita verfügt über einen großzügigen Gruppenraum und einen kleineren Differenzierungsraum zur ständigen Nutzung für die Kinder. Ein Waschraum, eine Küche mit integrierter Kinderküchenzeile, ein Flur und großer Eingangsbereich steht den Kindern ebenfalls zur Verfügung. In der Schule nutzen wir regelmäßig die Turnhalle und die Bücherei.

Betreuungsangebot

 

Wir betreuen Kinder ab einem Alter von 1,5 Jahren bis zum Schuleintritt in einer altersübergreifenden Gruppe. Unsere Öffnungszeit ist von 7.00 bis 14.00 Uhr.

Team

Das Erzieherteam besteht aus erfahrenen pädagogischen Fachkräften, die sehr engagiert und motiviert ihrer täglichen Arbeit mit den Kindern und ihren Eltern nachgehen. Wir sind bemüht unser vorhandenes Fachwissen beständig zu erweitern und den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Berufspraktikanten/-innen sind uns jederzeit willkommen und ergänzen unsere Arbeit.

Über unsere Arbeit

 

Unsere Kita ist ein Lebensraum, in dem die Kinder in ihren Bedürfnissen beachtet werden und sich wohlfühlen können. Wir gehen mit den Kindern tagtäglich auf eine „Entdeckungsreise“, in der wir die Kinder darin begleiten, ihre eigene Lernmotivation und Lernfreude zu entdecken. Wir unterstützen sie darin, ein stabiles Selbstwertgefühl zu entwickeln und sich durch soziale Erfahrungen als Teil einer Gruppe zu erleben.

L – wie Lust und Lebendigkeit

E – wie Eigenständigkeit und Ernst nehmend

B – wie bunt und begreifen

E – wie einfühlend und erfrischend

N – wie neugierig und normal

S – wie spannend und sorgsam

R – wie reich an Erfahrung und Raum nutzend

A – wie ausdauernd und akzeptierend

U – wie umfassend und ursachenorientiert

M- wie  menschenorientiert

(aus „Kinder brauchen Seelenproviant für ihr gegenwärtiges und zukünftiges Leben: ein Plädoyer für eine nachhaltige Bildung!“ von Dr. Armin Krenz)