Sie sind hier: Angebote / Kinder und Familie / Kindertagesstätten / DRK-Kita Bergen

Stellenbörse

Hier finden Sie alle offenen Stellenangebote des DRK-KV Lüchow-Dannenberg

DRK-Kindertagesstätte Bergen / Dumme

Dr. Koch-Str. 23a
29468 Bergen
Tel. 0 58 45 / 14 40
Fax 0 58 45 / 96 95 30  

kita-bergen[at]drk-dan[dot]de

Unsere Öffnungszeiten

3 Vormittagsgruppen:
  8.00 - 13.00 Uhr
1 Nachmittagsgruppe:
13.00 - 17.00 Uhr 

    Sonderöffnungszeiten:
      7.00 -   8.00 Uhr

    13.00 - 14.00 Uhr

 

 

Abteilungsleitung

Herr
Kai Christiansen
Abteilungsleiter Kindertagesstätten 

Tel. 0 58 61 / 98 80-42
kchristiansen[at]drk-dan[dot]de

DRK-Kindertagesstätte Bergen / Dumme

Über uns

Die Kindertagesstätte „Wirbelwind“ befindet sich am Ortsrand von Bergen, direkt neben der ehemaligen Grundschule. Wir begegnen den Kindern und ihren Eltern in einer warmen, vertrauensvollen Umgebung mit einer positiven Grundhaltung.

Auf unserem weitläufigen Außengelände und dem im Haus liegenden Bewegungsraum haben die Kinder die Möglichkeit, ihr Bedürfnis nach vielfältiger Bewegung auszuleben.

Betreuungsangebot

In unserer Einrichtung können Kinder in einer Krippengruppe von einem bis drei Jahren betreut werden. Ab dem dritten Lebensjahr bis zum Eintritt in die Schule können die Kinder in einer Zehnergruppe, einer Integrationsgruppe und einer Nachmittagsgruppe ggf. auch ganztags unsere Einrichtung besuchen.

Schwerpunkte  

Wir bieten ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Frühstück. Hierbei achten wir auf regionale, saisonale und biologische Lebensmittel.

Im Bereich der Elementargruppen arbeiten wir gruppenübergreifend.

Bei den Jüngsten unserer Einrichtung steht die Begleitung der lebenspraktischen Kompetenzen im Vordergrund, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung der Selbstständigkeit liegt.

In der Integrationsgruppe haben Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen die Möglichkeit, gemeinsam von – und miteinander zu lernen.

In der Zehnergruppe arbeiten wir in einem kleinen Rahmen und können somit individuell auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder eingehen.

Im Nachmittag arbeiten wir bedürfnisorientiert und haben den Vorteil, alle Bereiche der Kita zu nutzen.

Gemeinsam mit den Kindern erkunden wir unterschiedliche Orte/Institutionen der Umgebung, wie zum Beispiel:

  • Wald
  • Reiterhof
  • Zahnarzt
  • Bäcker
  • Feuerwehr
  • Sportplatz
  • Landwirtschaftliche Betriebe, etc.